Einblicke in unsere Produktion

Jedes Produkt, das du in unserer Kollektion siehst, wird aus Nachhaltigkeitsgründen auf Bestellung gefertigt. Das heißt, sobald du bei uns bestellst, geben wir das an unsere Produktionsstätten weiter. So vermeiden wir Überproduktion und Textilabfälle und sind stolz darauf, Teil der nachhaltigen Modebewegung zu sein. Zusätzlich achten wir darauf, dass wir die Produktionsstätte anhand des Lieferorts von dir auswählen. Denn sind wir mal ehrlich: Ist es nachhaltig, wenn ein Produkt in China gefertigt wird und das aber erst zu dir nach Deutschland geliefert werden muss? Unsere Lieferketten sind je nach Anbieter sog. Grüne Logistik - das bedeutet es werden kurze und effiziente Lieferketten genutzt, die einen geringen CO2-Fingerabdruck haben.

Aber nun lass uns mal in die Produktionen schauen. Wir haben dir ein paar kurze Videos gemacht, damit du dir einen Überblick verschaffen kannst. Viel Spaß!

1. Die Herstellung eines Kleids

Die Herstellung von Kleidern ist durchaus aufwändig, aber das ist es Wert! Unsere Kleider sind figurbetont, aber sehr weich und angenehm zu tragen und fühlen sich an wie eine zweite Haut. Ps.: Unsere eigenen Kleiderschränke im Team sind gefüllt mit unseren Designs :)

2. Die Herstellung unserer Sport-BHs

Bei der Herstellung von unseren gefütterten Sport-BHs ist insbesondere auf das spezielle Material aber auch die Mehrfachnähte zu achten, damit der BH dir einen optimalen Halt bieten kann.

3. Die Herstellung einer Capri-Yoga-Leggings

 Unsere Capri-Yoga-Leggings ist aus super weichem Mikrofasergarn gefertigt und bedruckt. Schau dir einfach unseren Produktionsprozess an und sieh wie in liebevoller Handarbeit deine Yoga-Legging entsteht.